Konservierende Zahnheilkunde

Bei kleinen Defekten:

„Kleine Schäden früh reparieren- gesunde Zahnsubstanz schützen“

Je früher kariöse Zahnsubstanz erkannt und ersetzt wird, desto besser können wir gesunde Zähne schützen. Dabei verwenden wir moderne zahnfarbene Kunststoffe (Komposite).

Bei größeren Defekten:

„Gut, besser, Keramik“

Bei größeren Zahndefekten bieten wir unseren Patienten die Versorgung mit Inlays / Teilkronen / Kronen aus Hochleistungskeramik an.

Unsere vollkeramischen Versorgungen werden mit moderner CAD/CAM – Technologie virtuell am PC von unserem Zahntechniker erstellt und eine Fräsmaschine schleift die die Versorgung aus einem Keramikblock individuell heraus.

Nach Veredeln im Dentallabor wird die Versorgung schonend und passgenau eingefügt.

Vollkeramik bietet:

  • Perfekte Passgenauigkeit
  • Höchste Ästhetik
  • Natürliches Gefühl
  • Hohe Stabilität 
  • Lange Haltbarkeit

Selbstverständlich versorgen wir größere Defekte auch mit herkömmlichen Materialien wie Nicht-Edelmetalle oder Gold.