Parodontose Vorbehandlung

Die parodontale Vorbehandlung legt mit Mundhygieneoptimierung, Aufklärung und professioneller Zahnreinigung den Grundstein für eine erfolgreiche Parodontitistherapie.

Durch die exakte Bestimmung der Menge und Art der entzündungsbedingenden Bakterien durch den PET-Test ist es möglich eine individuelle Antibiotika-Therapie, begleitend von einer mechanischen Parodontitis-Therapie zu gestalten. Somit sichern wir einen Therapieerfolg und legen den Grundstein für Ihre zukünftige Mundgesundheit.